Chakra-Yoga

Aktivierung und Harmonisierung der Energiezentren

placeholder image

Chakra-Yoga – ein ganzheitliches Übungssystem

Die Ursprünge des Chakra-Yoga liegen im Hatha-Yoga und im Kundalini-Yoga. Aus yogischer Sicht gibt es einen grobstofflichen und einen feinstofflichen Körper. Probleme des einen spiegeln sich jeweils auf der anderen Ebene wider. Bei diesem Übungssystem werden beide Aspekte, die körperliche Ebene und die spirituelle Ebene, mit einbezogen.
Für jedes Chakra gibt es ein spezielles Übungsprogramm zum Aktivieren bzw. zum Harmonisieren der Chakras, damit die Energien wieder ungehindert fließen können. Der natürliche Zustand wird wieder hergestellt – Körper, Geist und Seele können sich wieder wohlfühlen.

placeholder image

Für wen eignet sich Chakra-Yoga?

Dieser 2-tägige praxisorientierte Workshop ist für Yoga-Unerfahrene wie auch Yoga-Erfahrene geeignet und bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse – eine gewisse Offenheit und Neugier für das „Energetische“ ist jedoch von Vorteil.

Damit du Chakra-Yoga auch zu Hause praktizieren kannst, erhältst du ein umfangreiches Skript mit allen gelehrten Chakra Übungen.

Info / Termine

Der nächste Workshop findet am 04. / 05. Dezember 2021 statt.

Deine Investition: 250,- Euro inkl. Skripten

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.