Vielfalt im Yoga-Unterricht

Fülle deine Yoga-Schatztruhe

placeholder image

Wozu Unterrichtsvielfalt?

Die Yoga-Werkzeuge wie Asanas, Pranayamas, Mudras, usw. immer wieder unterschiedlich zu kombinieren, mit verschiedensten Lebensthemen und Aspekten der Yoga-Philosophie kreativ und inspirativ variieren zu können ermöglicht dir eine abwechslungsreiche Kursgestaltung.
So können deine KursteilnehmerInnen die Vielfalt des Yoga kennenlernen und gleichzeitig die Wirkungsweise der Yoga-Werkzeuge immer neu, anders erfahren.

Dieser mehrtägige Workshop ist dazu ausgerichtet dir anhand von theoretisch wie praktischen Beispielen die Unterrichtsvielfalt im Yoga mit Kreativität und Inspiration in deine Unterrichtsgestaltung einzubinden.

Der “grüne Turmalin”, das Juwel für einen abwechslungsreichen Yoga-Unterricht, ist dein Schatz, damit deine Kurs-TeilnehmerInnen immer wieder neue Erfahrungen machen können.

placeholder image

Dieser Workshop zu “Unterrichtsvielfalt” im Yoga-Unterricht beinhaltet u.a.:

  • Wie wähle ich ein Asana zu einem Lebensthema mit Bezug zur Yoga-Philosophie aus – oder umgekehrt. Zum Beispiel: welches Asana, Pranayama, Bandha, Mudra usw. passt zu einem bestimmten Lebensthema (z.B. Vertrauen) zu Yoga-Philosophie (z.B. Bhagavad Gita, Patanjali)?
  • Art und Weise der Vorbereitung der Unterrichtseinheit (Stundenaufbau, Methodik sowie Anleitungen) unter Verwendung von Lebensthemen
  • Praktische wie theoretische Umsetzung für variantenreichen Unterricht (Vorübungen, Thema etc.) unter Anleitung der Workshop-Leitung
  • uvm.

Info / Termine

Nächste Workshop Termine werden nach Beendigung der Covid-19 Maßnahmen bekannt gegeben.

Deine Investition: 590,- Euro für 2 Workshop Wochenende, inkl. Skripten

~Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.