Hatha-Yoga für den Rücken

Hatha - Yoga für den Rücken ist eine Kombination aus östlicher Geistes- und Körperschulung sowie westlichen Erkenntnissen der Sportmedizin und Rückenschule.

Unser Körper wird gestützt und aufgerichtet durch die Wirbelsäule die auch unsere Körperachse ist. Jede Störung im Verlauf der Wirbelsäule schädigt langfristig die Gelenke von Rücken, Becken und Beinen. Die daraus entstehenden Haltungsfehler sind der Grund für die meisten Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Yoga zeigt uns mit seinem ganzheitlichen System von Körperübungen, Atmungs- und Entspannungstechniken die Möglichkeit auf die Ursachen von Schmerzen und Behinderung zu erkennen zu lindern oder zu beseitigen.

Die Yogaübungen kräftigen und entspannen nicht nur die Wirbelsäule und Muskulatur, sondern helfen uns von innen her sich wieder aufzurichten, indem auch die Seele und der Geist von Spannung und Druck befreit werden.

Yoga lässt Sie Flexibilität, innere Kraft und Lebensfreude erwerben. So wie Ihr Körper flexibler wird, wird es auch Ihr Denken - und Sie lernen unter jedem Aspekt ihres Lebens besser für sich zu sorgen.

Bereits nach wenigen Übungseinheiten spüren Sie die positiven Veränderungen an Körper und Seele.


Kursangebot Hatha – Yoga für den Rücken

Zielgruppe: Rückengeschädigte Personen und alle die, die es vermeiden wollen.

Kursziele: Bewusstmachen und erlernen von Rücken- und Wirbelsäulengerechten Bewegungsverhalten.

Dehn- und Kräftigungsübungen, kombiniert mit dem bewussten Einsatz des Atems
  stärken die rumpfaufrichtende Muskulatur wie Rücken- Bauch und '
    Beckenboden sowie der Bein- und Gesäßmuskulatur
  entwickeln Muskelkraft, wirken positiv auf Wirbelsäule und Gelenke
  lösen Muskelverspannungen, gleichen Fehlhaltungen aus, fördern die
    Beweglichkeit
  fördern das Gleichgewicht, die Koordination und Konzentration
  ermöglichen Stressabbau und den seelischen Ausgleich durch
    verschiedene Atemübungen

Der Kurs berücksichtigt die unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmer, durch alternative Übungen, die u. a. auch im Sitzen ausgeführt werden können.

Es wird sowohl Gruppenunterricht mit bis zu 10 Teilnehmern als auch Einzelunterricht mit individueller Ausprägung angeboten.

Kurs

Yoga für den Rücken

Zielgruppe

Rückengeschädigte oder alle die, die es vermeiden wollen

Unterrichtsziele

  Stärkung der Rückenmuskulatur
  Rücken- und Wirbelsäulengerechtes
    Bewegungsverhalten
  Erlernen der Yoga Tiefen-Entspannung

Kurs u.a. gegeben bei:

  Verkrümmungen der Wirbelsäule (Lordose,
    Kyphose, Skoliose)
  Muskelverspannungen, Muskelhärte,
    Muskelschmerzen
  Bandscheibenproblemen

Übungseinheiten

10 Einheiten à 90 Minuten

Teilnehmer

Mindestens 5, maximal 14 Teilnehmer

Kosten

160,– Euro für 10 Einheiten

 

Weitere Infos anfordern


Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Probestunde, um Yoga zu erfahren.

Für weitere Informationen sowie Terminabsprachen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen!

Home
Hatha Yoga
Yoga-Kurse
Business Yoga
für Kinder
für Schwangere
für Mutter und Baby
für den Rücken
für Senioren
In den Wechseljahren
Kriya Yoga
Ausbildung MeditationsleiterIn
Ausbildung zum Yoga-Übungsleiter / zur YogalehrerIn
Ausbildung Energetik (Reiki, Klangschalen)
Kursplan
Unser Team
Links
Kontakt & Impressum