Ziel und Zielgruppe der Ausbildung
Art und Dauer der Ausbildung
Investition in die Ausbildung
Ausbildungsteam


Zertifizierte Ausbildung zum / zur MeditationsleiterIn basierend auf der yogischen Ursprungslehre sowie den Aspekten von Pratyahara (Zurückziehen der Sinne), Dharana (Konzentration), dhyana (Meditation), pranayama (Atem) und asana (Körperübungen/Sitzpositionen) des 8-gliedrigen Yoga-Pfades Pantanjalis.

Ziel und Zielgruppe der Ausbildung

Meditation wirkt beruhigend und wird in der westlichen Medizin zunehmend als Entspannungstechnik empfohlen. Sie dient in erster Linie der Verringerung körperlicher und geistiger Anspannung oder Erregung und somit zur Steigerung bzw. „Wieder“-Erlangung von Gelassenheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden.

Die Ausbildung vermittelt fundiertes, theoretisches und praktisches Wissen über Meditation sowie eigene Erfahrungen durch intensive Praxis zur Befähigung Meditationen mit Menschen im Rahmen eigener Kurse, Sitzungen oder im Rahmen von Klienten-Sitzungen professionell durchführen zu können.

Die Ausbildung eignet sich für Menschen die sich in ihrem bestehenden beruflichen oder ehrenamtlichen Umfeld oder für ihr ganz persönliches Wachstum weiter qualifizieren bzw. spirituell entwickeln wollen.

Anwendbare Bereiche sind z.B.:
Gesundheits-, Kosmetik-, Masseur- und Wellnessbereich
EnergetikerInnen, EntspannungstrainerInnen, spirituelle BeraterInnen
Coaches, Lebens- & Sozialberater, Unternehmensberater
an spiritueller und persönlicher Entwicklung interessierte Menschen


Art und Dauer der Ausbildung

Modul I –Basisseminar – 1 Tag
  1. Einführung in die Meditation (Arten, Techniken, Mittel der Meditationen wie Klang, Vokale, Mantra, Mudra, Visualisierungen)
  2. Anleitung zu Sitzpositionen der Meditation
  3. Kontraindikationen der Meditation
  4. Meditationsübung und Beginn Führung Meditationstagebuch (über die Ausbildungszeit hinweg)
  5. Hausübungen


Modul II –Aufbauseminar – 1 Tag

  1. Erfahrungsaustausch (aus Meditationstagebuch)
  2. Progresse Muskelentspannung
  3. Die Hindernisse in der Meditationspraxis
  4. Meditationsformen sowie Übungen und Praxiserfahrung
  5. Hausübungen


Modul III –Aufbauseminar – 2 Tage

  1. Erfahrungsaustausch und Umgang mit den Erfahrungen (aus Meditationstagebuch)
  2. Atemtechniken in der Meditation
  3. Meditationspraxis (Rahmen, Aufbau, Anleitung, Stimme, usw. einer Meditationsstunde)
  4. Meditationen zur Übung und Praxiserfahrung
  5. Hausübungen


Modul IV – Aufbauseminar – 2 Tage

  1. Erfahrungsaustausch und Umgang mit den Erfahrungen (aus Meditationstagebuch)
  2. Integration / Zusammenfassung des Erlernten
  3. Präsentation einer Meditation als praktische Prüfung
  4. Theoretische Prüfung
  5. Ausgabe Zertifikat oder Teilnahmebescheinigung


Modul V – Abschlußseminar – 2 Tage

  1. Erfahrungsaustausch und Umgang mit den Erfahrungen (aus Meditationstagebuch)
  2. Integration / Zusammenfassung des Erlernten
  3. Präsentation einer Meditation als praktische Prüfung
  4. Theoretische Prüfung
  5. Ausgabe Zertifikat oder Teilnahmebescheinigung



Investition in die Ausbildung

Je Teilnehmer und Ausbildungstag 135,- Euro (also 1.080,- Euro Gesamtkosten) inklusive MwSt., Skripte, Prüfung und Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat. Teilzahlung möglich, dann Gesamtkosten 1.200 Euro. Alle möglichen Nebenkosten wie notwendiges Lehrmaterial, Fachbücher, An-/Abreisen, Unterbringung oder sonstiges sind im Preis nicht enthalten


Ausbildungsteam

Referentin
Qualifizierung Ausbildungsthemen

Karin Steiger
Hatha Yoga-Lehrerin (DPS, YVO)

Hatha Yoga-Therapeutin (DPS)
Kriya Yoga Level 1 und Level 2
Kriya-Yoga-Lehrerin (i. A.)
Shiatsu-Practionerin
Inhaberin der Yoga-Schule Kärnten

Mitglied in:

  • YVO (Yoga Vereinigung Österreich)
  • BYO (Bundesverband Yoga-Lehrenden Austria)
  • Babaji Kriya Yoga e.V.
  • WKO, Fachgruppe Masseure & Energetiker
Yoga in Theorie & Praxis
Yoga Philosophie
Yoga Spezialthemen
Meditation, Pranayama und Entspannungs-
techniken

Dirk Bock
Unternehmensberater, Coach & Energetiker
Diplom NLP Practioner
Bio-Energietherapeut (OMSP)
Kriya Yoga Level 1 und Level 2
Reiki Meister & Lehrer
Lebens- & Sozialberater (i.S.)
Geschäftsführer der authentikos OG
Inhaber des Energet[h]ik-Zentrum

Mitglied in:

  • Dachverband Geistiges Heilen e.V. (DGH)
  • Babaji Kriya Yoga e.V.
  • WKO, Fachgruppe Unternehmensberater & Energetiker
Kommunikation
Ethik, Werte
Selbsterfahrung
Meditation, Pranayama und Entspannungs-
techniken

Home
Hatha Yoga
Yoga-Kurse
Business Yoga
für Kinder
für Schwangere
für Mutter und Baby
für den Rücken
für Senioren
In den Wechseljahren
Kriya Yoga
Ausbildung MeditationsleiterIn
Ausbildung zum Yoga-Übungsleiter / zur YogalehrerIn
Ausbildung Energetik (Reiki, Klangschalen)
Kursplan
Unser Team
Links
Kontakt & Impressum